Heiraten auf der Nordseeinsel Sylt

(c) iStockphoto/Thinkstock

Paare aus ganz Deutschland besuchen die Nordseeinsel Sylt, um dort zu heiraten. Die Beliebtheit der Insel Sylt als Ort der Trauung zeigt sich vor allem darin, dass ein Großteil der Eheschließungen auf Auswärtige entfällt. Ein Wunder ist dies nicht, denn die Insel Sylt zeigt sich nicht nur das ganze Jahr über von ihren schönsten Seiten, sondern hat auch einige ausgefallene Orte für die Trauung in ihrem Repertoire.

Außergewöhnliche Trauung auf Sylt

Für Eheschließungen auf Sylt ist das auf der Insel ansässige Standesamt zuständig, welches die verschiedenen Locations für die standesamtliche Trauung verwaltet. Um in einer von diesen zu heiraten, muss zuerst das Standesamt am Wohnort alle erforderlichen Unterlagen an das Sylter Amt weiterleiten. Wenn die Unterlagen dort eingetroffen sind, kann gemeinsam ein Termin für die Eheschließung vereinbart werden. In puncto Location ist auf der Nordseeinsel für jeden Geschmack das Richtige dabei, denn insgesamt stehen den zukünftigen Eheleuten 6 Orte für die Zeremonie zur Verfügung. Für eine Trauung im kleinsten Kreis eignet sich der Leuchtturm in Hörnum, welcher eine maritime und intime Athmosphäre bietet. Bedenken Sie jedoch, dass dort höchstens 9 Personen der Eheschließung beiwohnen können. Wer seetauglich ist und womöglich auch in seiner Freizeit segeln geht, sollte eine Trauung auf dem Segelkutter ab List in Erwägung ziehen. Hier sollten die Braut und weiblichen Gäste aber auf hohe Schuhe verzichten, da das Deck unter Umständen rutschig sein kann. Zu Lande bietet hingegen das Sylter Heimatmuseum oder das Altfriesische Haus in Keitum ein historisches Ambiente. Ist eine anschließende Hochzeitsfeier geplant, so muss diese gesondert organisiert werden.

Für die Gäste: stylische Sylt Ferienwohnungen

Die Gäste in einem Hotel in Westerland nächtigen zu lassen, wäre für eine Hochzeit mit Flair sicherlich nicht das Richtige. Die Gäste sollen auch nach der Eheschließung und dem rauschenden Hochzeitsfest noch Nordseeluft schmecken und das ursprüngliche Sylt erleben können. Am besten gelingt dies, wenn man sie für die Hochzeitsnacht in verschiedenen Ferienwohnungen einquartiert. Die Gäste freuen sich sicherlich sehr darüber, am nächsten Morgen vom Rauschen des Meeres und dem Krächzen der Möwen aufgeweckt zu werden und inmitten der Dünenlandschaft auf der Terrasse zu frühstücken. Gönnen Sie Ihren Gästen diesen Luxus! Sollten Sie in den Sommermonaten oder an Feiertagen auf Sylt heiraten wollen, ist Schnelligkeit gefragt, da die Ferienwohnungen so heiß begehrt sind, dass sie schon Monate zuvor komplett ausgebucht sind. Solch stylische Sylt Ferienwohnungen gibt es überall auf der Insel, sodass Sie sicherlich auch eine Unterkunft finden, die in der Nähe der Location liegt.

Ein Gedanke zu “Heiraten auf der Nordseeinsel Sylt

  1. Das klingt nach einer ausgefallenen Hochzeit. Ein guter Tipp auf jeden Fall.

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

*


*

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>