Frisch getraut ins neue Haus ziehen

Frisch getraut ins neue Heim Ziehen

Jupiterimages/Pixland/Thinkstock

Nach der Hochzeit beginnen die meisten Paare mit dem Bau ihres eigenen Hauses. In der Regel ein ganz normaler Schritt, wenn zwei Menschen gerade den Bund fürs Leben miteinander geschlossen haben. Dennoch sollte man das Thema ernst nehmen und sich nicht völlig unüberlegt an den Bau des Eigenheims machen.

Der richtige Zeitpunkt für den Hausbau

Grundsätzlich gibt es keine Vorgaben, wann mit dem Bau des eigenen Hauses zu beginnen ist. Es ist aber ratsam damit zu warten, bis beide Partner finanziell auf eigenen Beinen stehen beziehungsweise bis Sie als Paar mit Ihren eigenen finanziellen Mitteln gut über die Runden kommen. Ein Hausbau ist schließlich eine kostspielige Angelegenheit und wird in vielen Fällen auch noch teurer als zuvor geplant. Viele Paare entscheiden sich dazu, schon vor der Hochzeit mit dem Bau des eigenen Hauses zu beginnen, um möglichst bald nach der Trauung in Ihr neues Heim ziehen zu können. Das bedeutet aber auch, dass Sie die Planung von Hochzeit und Hausbau zeitlich unter einen Hut bringen müssen, was ziemlich viel Stress bedeuten kann. Etwas entspannter geht es dagegen zu, wenn Sie nach der Trauung in aller Ruhe mit der Planung beginnen und sich langsam nach geeigneten Firmen für den Hausbau umsehen. Oftmals finden sich viele Tipps zu den Themen Hausbau und Umzüge im Internet. Hier können Sie auch von den Erfahrungen anderer Paare profitieren, die den Bau Ihres Eigenheims bereits hinter sich haben und nun glücklich in Ihren eigenen vier Wänden leben.

Der Hausbau als Bewährungsprobe

Während des Hausbaus geht man als Paar durch Höhen und Tiefen. Die Beziehung kann sehr stark belastet werden, vor allem, wenn immer wieder neue Probleme auftreten, die nach einer Lösung verlangen. Man muss sich hier ganz bewusst auch einmal das eine oder andere Stündchen nur für sich gönnen, damit die Hochstimmung nach der Trauung nicht schnell schlechter Laune weicht. Gönnen Sie sich also ruhig einmal ein entspanntes Abendessen zu zweit und kümmern Sie sich am nächsten Tag um das Aussuchen der richtigen Fenster. Gerade in den letzten Wochen werden Sie immer weniger Zeit für sich und für Ihren Partner haben und rund um die Uhr eingespannt sein. Doch es zeigt sich Licht am Horizont, denn wenn Sie diese Phase überstanden haben, dann wissen Sie, dass Sie als Paar gut harmonieren und Ihre Beziehung so schnell nicht scheitern wird. Für die Planung des eigenen Nachwuchses ist dies auf jeden Fall eine gute Voraussetzung.

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

*


*

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>